Kürzen

Dem Kürzen mehr Gehör! Wenn überhaupt, wird das Kürzen eher beiläufig in Leitfäden für gute Texterstellung erwähnt. Dabei haben diese mutigen Entscheidungen eine herausragende Stellung verdient. Mit dem Kürzen gewinnt der Text deutlich an Kraft. Dem Leser wirklich nur die relevanten Fakten zukommen zu lassen, dazu gehört viel Mut. Der Effekt ist immer wieder grandios.

Hier passt mal wieder das oft angeführte Zitat Göthe: „Ich habe heute keinen Zeit einen kurzen Brief zu schreiben, also schreibe ich einen langen.“